Wohnwirtschaftliche Verwendung

 

A

Abbruchkosten im Zusammenhang mit der Neuerrichtung eines Wohnhauses

Anliegerbeiträge

Architektenhonorar

Auslandsimmobilien bei Sicherstellung im Inland

Alarmanlage

B

Badezimmerrenovierung

Bauerwartungsland, wenn Bebauung gesichert ist

Bauland

Baunebenkosten für Wohnungsbau

Bodenbeläge

C

Carports für Wohnhäuser

D

Dachsanierungen von Wohngebäuden

Dauerwohnrecht, wenn eigentumsähnlich i. S. d. Wohnungseigentumsgesetzes

Dachgeschossausbau

Diebstahlsicherung

E

Einbauküche, sofern individuell auf das Gebäude zugeschnitten und fest mit dem Gebäude verbunden

Einbaumöbel, wenn wesentlicher Gebäudebestandteil

Einfriedung, wenn sie zu den Herstellungskosten des Wohngebäudes gehört

Entschuldung, soweit das Darlehen ursprünglich zu wohnwirtschaftlichen Zwecken aufgenommen wurde oder an der Immobilie gesichert ist. Auch Rückzahlung von Verwandtendarlehen

Elektro-, Gas- und Sanitärleitungen erneuern bzw. verlegen

Erbauseinandersetzung, wenn der Bausparer von einer Erbengemeinschaft, der er angehört, Wohnraum oder Bauland von anderen Miterben erwirbt

Erbbaurecht und Erbbauzins- Ablösung für Wohngebäude, jedoch keine lfd. Zahlung

Erbfolge, Erwerb eines Wohngebäudes im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge

Erschließungskosten für Wohnungsbau

Etagenheizung

F

Fahrstühle in Wohngebäuden

Fassadensanierung von Wohngebäuden

Ferienhaus, wenn zum dauernden Bewohnen zugelassen (keine reinen Ferienhaus- und Wochenendsiedlungen und nicht bei Gewährung der erhöhten WoP von 15% in den Jahren 1991–1993)

Fenstererneuerung

Fliesen im Rahmen einer Instandsetzung

Fußbodenerneuerung

G

Garagen für Wohnhäuser

Gartenanlage bei Erstanlage des Gartens im Zusammenhang mit Wohnungsbau

Gemischt genutztes Gebäude, soweit die Bausparmittel die Kosten für den zu Wohnzwecken genutzten Gebäudeteil nicht übersteigen

Grunderwerbsteuer auf den Wohnteil der Immobilie

H

Hausanschlusskosten

Heizungsanlagen inkl. Wärmepumpensystem bei Wohngebäuden

Heizungsumstellung, wenn nicht Reparatur

I

Innenputzerneuerung

Isolierverglasung

K

Kamine und Öfen im Wohnbereich

Kanalanschlussgebühren

Kaution, solange die Verfügungsbeschränkung besteht

Kollektoren zur Warmwassergewinnung bei Wohngebäuden

Klempnerarbeiten im Rahmen einer Instandsetzung

L

Leibrenten im Zusammenhang mit Bau oder Erwerb eines Wohngebäudes

M

Maklerprovision bei Käufen

Markisen für Terrassen und Balkon, sofern fest verbaut

Modernisierung der eigenen oder gemieteten Wohnung

Malerarbeiten im Rahmen einer Instandsetzung

N

Notariatsgebühren

P

Parkettböden, sofern fest mit dem Fußboden verbunden

R

Renovierungskosten, sofern im Verhältnis zum Verkehrswert nicht unerheblich

Radiatoren für Zentralheizung

Rollladeneinbau

S

Sauna

Schutzräume/Bunker

Schwimmbad

Stellplätze

Sanitäre Anlagen

Schallschutzmaßnahmen

Steckdosen und Schalter

T

Teppichboden, sofern fest mit dem Fußboden verbunden

Terrassen, die zu einem Wohnbereich gehören

Tapezieren im Rahmen einer Instandsetzung

Terrassen- und Balkonrenovierung

Thermostatventil-Einbau

Türerneuerung

U

Umschuldung, soweit Darlehen ursprünglich zu wohnwirtschaftlichen Zwecken aufgenommen wurde oder an der Immobilie gesichert ist. Auch Rückzahlung von Verwandtendarlehen

V

Vermessungskosten

Verkleidung von Außenund Innenwänden

Verputzerneuerung

Versetzen von Wänden

W

Wärmedämmungsmaßnahmen bei Wohngebäuden

Wärmepumpeneinbau

Wärmeschutzmaßnahmen

Warmwasseranlageneinbau

WC-Einbau

Wohnungsabschluss

Wintergärten, die als Wohnbereich genutzt werden

Wochenendhaus (siehe auch Ferienhaus)

Z

Zäune inkl. Tor, wenn sie zu den Herstellungskosten des Wohngebäudes gehören

Zentralheizungserneuerung

Zwischendecke

Zwischengeschosseinbau